Wer daneben zusätzlich Unterstützung braucht, kann sich einfach jederzeit an den deutschsprachigen Kundensupport wenden.

Auf diese Weise lernt der Trader von Anfang an, mit Geld und seinen Investitionen vorsichtig umzugehen. 24option stellt eine Reihe an Optionen zur Verfügung, durch die das erfolgreiche Handeln ermöglicht wird. Die verhandelbaren Basiswerte im Bereich der Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes bieten den Tradern ein großes Spektrum an Angboten und diversen Handelsmöglichkeiten.

Die Laufzeiten bei 24option betragen 30, 60 Sekunden bis hin zu einer Woche. Eine der angebotenen Handelsoptionen von 24option ist besonders beliebt: die sogenannte One Touch Option. In einem ausführlichen Betrugs-Test von www.onlinbetrug.net wurde der Broker getestet.

One Touch Option – durch eine Berührung zum Geld

Bei dieser Option kann durch eine Berührung des Zielkurses Geld verdient werden. Es geht dabei um die Vorhersage, ob der Kurs des Basiswertes auf eine bestimmte Höhe steigt oder fällt.

Wird dabei von steigenden Kursen ausgegangen, steht die Call-Option zur Verfügung. Durch die Auswahl der Put-Option wird von fallenden Kursen ausgegangen. Es reicht dabei völlig aus, den Zielkurs im Laufe der Laufzeit einmalig zu erreichen, sodass am Ende der Laufzeit der gewählte Kurs nicht zwangslöufig vorliegen muss.

123

Trader mit einem guten Marktgefühl für ein Währungspaar, Indizes, Aktien oder Rohstoffe können mit dieser Option richtig gut verdienen. Diese Option steht jedoch nur von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 21.00 Uhr zur Verfügung, da hier die Börsen weltweit geschlossen haben. Als Anfang der Laufzeit gilt Montag um 14.00 Uhr.

Die Laufzeit endet am Freitag um 19.00 Uhr. Dank einfachen und klaren Regeln der Option selbst wird gerade diese Option des Handelns sehr oft von den Einsteigern genutzt. Dabei kann die Gewinnquote immerhin selbst bis zu 500 % betragen. Aus diesem Grund ist die Option genauso attraktiv für erfahrene Trader.

Fazit zu IQ Option

  1. Binäre Optionen gehören mittlerweile zu dem beliebtesten Finanzinstrument. Dank Social Trading wird diese Handlungsart noch anziehender.
  2. Denn über das Social Trading wird den Tradern die Möglichkeit gegeben, über das Netzwerk erprobte Strategien im Bereich binäre Optionen sowie deren Erfahrungen miteinander auszutauschen. Ein solches Netzwerk finden Sie in der Liste auf www.onlinebetrug.net/iq-option.

Die Strategien werden einfach und schnell ins eigene Portfolio kopiert, wodurch das Risiko vor einem Verlust um einiges gesenkt werden kann. Diverse Broker bieten dabei die Möglichkeit eines Trainingskontos, des sog. Demokontos, über das mittels Spielgeld der Einsteiger das Handeln einfach üben kann. Andere Trader dagegen bieten einfaches Lehrmaterial, durch das die Trader mit den diversen Optionen bekannt gemacht werden.

So auch der Broker IQ Option, der mittlerweile als einer der Marktführer auf dem Gebiet der binären Optionen gilt. Dank verschiedenen Optionen wird den Tradern ermöglicht, Geld zu verdienen.

Um die nötige Unterstützung dabei zu bekommen, wird ihnen zudem ein immer erreichbarer Kundenservice angeboten, der die eventuellen Unklarheiten zuverlässig entfernt und den Tradern dabei hilft, die Möglichkeiten des binären Tradings erfolgreich zu nutzen.